0

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

16,00 €
inkl. MwSt.

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

12,00 €
inkl. MwSt.

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

8,80 €
inkl. MwSt.

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

4,20 €
inkl. MwSt.

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

14,00 €
inkl. MwSt.

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

18,00 €
inkl. MwSt.

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

10,00 €
inkl. MwSt.

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

12,99 €
inkl. MwSt.

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

11,00 €
inkl. MwSt.

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

15,00 €
inkl. MwSt.

Wir sind für Sie da!

Liebe Kundinnen und Kunden,
 

unter Berücksichtigung der aktuell geltenden Hygienebestimmungen (Sicherheitsabstände, medizinische Masken, maximal 3 Kunden gleichzeitig im Laden) dürfen Sie bei uns wie gewohnt stöbern.

Darüber hinaus drehen wir weitderhin unsere täglichen Lieferrunden durch die Stadt oder schicken Ihnen die Waren auf dem Postweg versandkostenfrei zu. 

Tipp des Monats

 
Gesammelte Werke

Gesammelte Werke

von Sandgren, Lydia

Zum Artikel

28,00 €inkl. MwSt.

Newsletter


Mit * gekennzeichnete Felder sind auszufüllen.

Mit dem Absenden des Formulares bestätigen Sie, die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben.

"So feinsinnig. So stark. So anders als alle anderen." Doris Lessing Wie sein Buch "Die Vögel" spielt auch dieses Buch im ländlichen Norwegen. Und wieder ist die Sprache sehr intensiv. Die Sprachbilder sind präzise und ungwöhnlich schön. "Es war eigentlich erst Spätnachmittag aber schon dunkel. Hartgefrorener Spätherbst."

Al MacBharrais, ein schnurrbärtiger Schotte, ist mit einem besonderen Talent gesegnet: er schreibt mit magischer Geheimtinte kraftvolle Zaubersprüche. Doch ist er auch mit einem Fluch behaftet: jeder, der seine Stimme hört, hasst ihn sofort (und grundlos) aus tiefstem Herzen. Ihm bleibt also nichts anderes übrig, als Schottland, als patriotischer Schotte, schriftlich oder per Sprach-App zu retten. Doch was hat es damit auf sich, dass ihm seine Lehrlinge durch merkwürdige Unfälle wegsterben?

Eine Party läuft völlig aus dem Ruder, wie soll man das erklären? Mit schlechtem Gewissen und einem riesen Kater erfinden Benny und seine Freunde eine irrwitzige Story von außerirdischen Besuchern und verbreiten sie im Internet. Sehr zu ihrem Erstaunen und später auch Erschrecken, nehmen die Leute die Lügen für bare Münze und alle Versuche von Benny, die Sache aufzuklären scheitern nicht nur, sondern bringen ihn auch noch in Lebensgefahr.

1834 erhält Lene Vosskamp, die Tochter eines armen Fischers, durch Zufall eine Münze, die sie berechtigt, in China mit Tee zu handeln. Fortan träumt sie sich in ferne Länder und von einem eigenen Teeimperium. Der Traum wird wahr und Lene beginnt in Bremen mit Tee zu handeln.

In Montana der 80er Jahre freunden sich die Jugendliche Lily und die aus Frankreich stammende, ältere Nachbarin Odile an. Odile hat ein Geheimnis, das Lily herausfindet: 1939 geht für die junge Odile ein Traum in Erfüllung. Sie wird in der renommierten Amerikanischen Bibliothek angestellt. Doch ihr Leben und das ihrer Kolleginnen und Kollegen ändert sich, als Paris von den Nazis besetzt wird. Die Existenz auch der Bibliothek wird bedroht. Odile setzt alles daran, die Bibliothek zu retten und geht in den Widerstand.

Wo der Himmel endet, beginnt die Welt der Geister. Mit ihrem witzigen Erzählstil und einer guten Portion Sarkasmus nimmt Kim Kestner die Leser mit in eine Welt voller schrullige Charaktere. Aber irgendwie ist es eine sehr sympathische und präsente Geisterwelt - auch wenn der Schauplatz in der Realität verankert ist.

08.12.202120:00 Uhr

Renate Tibus regt mit ihrer Betrachtungsweise auf das Leben allgemein und auf die Menschen insbesondere dazu an, den oft nervigen Alltag mal aus einem ganz anderen Blickwinkel wahrzunehmen, denn er ist gar nicht so langweilig, wie man vermutet. In den kleinsten Ereignissen stecken Überraschungen, die zum Genauer-Hinschauen anregen und ganz sicher Schmunzeln hervorrufen. Renate Tibus ist eine gute Beobachterin, der selbst die kleinsten Dinge im Alltag direkt ins Auge fallen.

06.12.202115:00 Uhr

Vom 06. bis 31.12.2021 präsentieren wir wieder die Wanderausstellung "Die schönsten deutschen Bücher", gekürt von der Stiftung Buchkunst, bei uns in der Buchhandlung. Die 25 ausgewählten Bücher sind vorbildlich in Gestaltung, Konzeption und Verarbeitung und zeigen eine große Bandbreite gestalterischer und herstellerischer Möglichkeiten. Seit 1966 begleitet die Stiftung Buchkunst mit Sitz in Frankfurt am Main und Leipzig kritisch die deutsche Buchproduktion.