0

Jan Weiler, Der Markisenmann

Die fünfzehnjährige Kim Papen kennt von ihrem Vater nur ein altes Foto von einem lange zurückliegenden Urlaub mit ihrer Mutter. Ihre Mutter und ihr Stiefvater Haiko reden nie über ihn. Als Kim aber ein folgenschwerer Fehler unterläuft, wird sie nicht mit in den Urlaub nach Florida genommen, sondern die Sommerferien über zu ihrem Vater ins Ruhrgebiet abgeschoben. Aus der vermeindlichen Katastrophe wird für Kim ein ihre Zukunft veränderndes Erlebnis.

Diese Coming-of-Age Roman hat es in sich. Jan Weiler vermag es, uns zu fesseln und eine Geschichte mit den abstrusesten Voraussetzungen in eine Liebeserklärung ans Ruhrgebiet und an alternative, da alternativlose Lebensentwürfe zu verwandeln.
Ein ganz großes Leseerlebnis!

Empfohlen von Silke Gutowski

Roman
Einband: gebundenes Buch
EAN: 9783453273771
22,00 €inkl. MwSt.

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Kategorie: Romane