0

Veranstaltungsarchiv

06.05.202220:00 Uhr

Photo: privat Leider muss die Veranstaltung krankheitsbedingt verschoben werden. Ein neuer Termin wird zeitnah bekanntgegeben.

28.04.202219:30 Uhr

Foto © Daniele Croci  Nataša Kramberger hinterfragt in ihrem Roman die vermeintlichen Widersprüche – körperliche und geistige Arbeit, archaisches Land und die moderne Urbanität, nachhaltige und herkömmliche Landwirtschaft. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe tekst.  

31.03.202219:00 Uhr

Foto: © Christian Werner Auf Einladung der Menorah Gemeinde - liberale jüdische Gemeinde Bremen/Bremerhaven, des Jüdischen Kulturvereins und des Kulturamts konnte als Reaktion auf den Krieg in der Ukraine der aus Kiew stammende Schriftsteller Dmitrij Kapitelman für eine Lesung in Bremerhaven gewonnen werden.  

21.01.202218:30 Uhr

Anmeldungen sind ab sofort unter 047132145, mail@huebener.de oder in der Buchhandlung möglich.   

06.12.202115:00 Uhr

Vom 06. bis 31.12.2021 präsentieren wir wieder die Wanderausstellung "Die schönsten deutschen Bücher", gekürt von der Stiftung Buchkunst, bei uns in der Buchhandlung. Die 25 ausgewählten Bücher sind vorbildlich in Gestaltung, Konzeption und Verarbeitung und zeigen eine große Bandbreite gestalterischer und herstellerischer Möglichkeiten. Seit 1966 begleitet die Stiftung Buchkunst mit Sitz in Frankfurt am Main und Leipzig kritisch die deutsche Buchproduktion. 

08.12.202120:00 Uhr

Renate Tibus regt mit ihrer Betrachtungsweise auf das Leben allgemein und auf die Menschen insbesondere dazu an, den oft nervigen Alltag mal aus einem ganz anderen Blickwinkel wahrzunehmen, denn er ist gar nicht so langweilig, wie man vermutet. In den kleinsten Ereignissen stecken Überraschungen, die zum Genauer-Hinschauen anregen und ganz sicher Schmunzeln hervorrufen. Renate Tibus ist eine gute Beobachterin, der selbst die kleinsten Dinge im Alltag direkt ins Auge fallen.

27.11.202119:30 Uhr

Bild: Hanke Wilsmann Die Lesung mit Dietmar Dath fällt leider krankheitsbedingt aus. Wir wünschen ihm gute Besserung und versuchen einen Termin im neuen Jahr zu finden. Danke an die Arbeitnehmerkammer Bremerhaven und an Max Molly für die gute Zusammenarbeit in der Vorbereitung auf diesen Abend.  Ihre Buchhandlung Hübener      

09.11.202118:30 Uhr

Buchvorstellung mit Vortrag und Diskussion mit Hartmut Bomhoff vom Abraham Geiger Kolleg Potsdam.

07.11.202111:00 Uhr

Seit der Gründung des globale°-Festivals im Jahr 2007 gehören Autor:innen, die in ihrem Schreiben Positionen zur jüdischen Gegenwart annehmen, zu regelmäßigen Festivalgästen. Das jüdische Empowerment hat gerade in den letzten 15 Jahren an Kraft gewonnen. Welche Plattformen, Strategien und Bündnisse spielen dabei eine entscheidende Rolle? Warum können Themen wie Rache oder Unversöhnlichkeit für Jüdinnen und Juden in Deutschland ermächtigend sein? Was feiern Max Czollek, Ron Segal und Dmitrij Kapitelman – und woran arbeiten sie sich ab?